Wie Ihr wisst, ist Steuerberaterin Monika Vollmann seit Jahren – genauer gesagt seit 2018 – Unterstützerin unseres Projektes meinBurgebrach.de. Vor zwei Jahren, zum 01.04.2021, hat sie ihre Burgebracher Kanzlei mit der Kanzlei Steuerberater Sandra Raab aus Bamberg zusammengeschlossen. Wir freuen uns sehr, dass die dabei entstandene Vollmann + Raab Partnerschaftsgesellschaft mbB unser Projekt auch in Zukunft unterstützen wird!

Für alle, die aktuell über ihrer Steuererklärung verzweifeln, stellen wir die Partnerschaftsgesellschaft gerne einmal etwas genauer vor.

Angeboten werden individuelle Lösungen zu steuerrechtlichen Fragen und Problemen an, die maßgeblich von den Bedürfnissen des jeweiligen Mandanten abhängen. Dabei umfasst die Steuerberatung private wie auch geschäftliche Steuererklärungen, die Abwicklung von Lohn- und Finanzbuchhaltung (auch in digitaler Form), unterschiedliche Beratungsleistungen wie zum Beispiel Existenzgründungen oder Unternehmensnachfolge sowie nachfolgerechtliche Themen (z.B. Erbschaftssteuererklärungen).

Durch den Zusammenschluss der Kanzleien erhaltet Ihr als MandantInnen eine noch bessere Vertretung durch weitere AnsprechpartnerInnen. Außerdem gewinnt Ihr geografische Flexibilität: Ihr findet die Vollmann + Raab Partnergesellschaft mbB in der Industriestraße 17 in Burgebrach sowie in der Pödeldorfer Straße 46 in Bamberg.

Der gemeinsame Internetauftritt ist aktuell noch in der Entstehung. Bis es soweit ist, könnt Ihr Euch auf den bisherigen Websites über die Kanzlei Burgebrach (Steuerberaterin Monika Vollmann) und die Kanzlei Bamberg (Steuerberater Sandra Raab) informieren.